DIY | DIY Geschenke

DIY: leckeres Löwenzahngelee einkochen

3. Mai 2016
Löwenzahnkonfitüre

DIY: leckeres Löwenzahngelee selbst einkochen

Alles rund um den Löwenzahn: Gelee, Likör und Deko

Gerade blüht der Löwenzahn auf ganz vielen Wiesen schon wunderschön und bringt viel Farbe in den Frühling. Aber Löwenzahn kann noch so viel mehr: Löwenzahn Rezepte für leckeres Löwenzahngelee, feinen Löwenzahnlikör oder eine farbenfrohe Deko – alles schnell und einfach gemacht!

Löwenzahngelee

Das Rezept für mein leckeres Löwenzahngelee:

  • ca. 250g Löwenzahnblüten
  • ca. 750g Gelierzucker (1:1)
  • Saft von 1/2 Zitrone

Die Zubereitung für das Gelee:

  1. Am Besten ihr zieht euch Gummihandschuhe an, da der Saft eure Finger dunkel verfärben kann.
  2. Dann gebt ihr die Löwenzahnblüten in einen großen Topf und bedeckt die Blüten mit 1l Wasser.
  3. Das ganz kocht ihr jetzt auf – so ca. 5-10 Minuten und dann lasst ihr es über Nacht ziehen.
  4. Am nächsten Morgen gießt ihr den Sud durch ein Küchentuch oder feines Sieb ab und entfernt so die Löwenzahnblüten.
  5. Nun messt ihr 750ml des Löwenzahnsuds ab und und mischt das Ganze mit dem 1:1 Gelierzucker. Nun wird noch der Zitronensaft hinzugefügt und alles gemeinsam ca. 5 Minuten aufgekocht.
  6. Das noch heiße Löwenzahngelee in die Gläser füllen, die Marmeladengläser verschließen und auf den Kopf stellen.

Das Löwenzahngelee schmeckt super lecker auf einem frischen Butterbrot! Mhhh…. Lecker!!!

Löwenzahnkonfitüre

Ganz toll passt zum Rezept dieser köstlichen Löwenzahnkonfitüre auch eine schöne Löwenzahndeko:

Löwenzahnkonfitüre

Entweder ihr legt einige Löwenzahnblütenstile und Löwenzahnblätter auf eine Serviette oder ihr könnt auch kleine Löwenzahnsträuße in Vasen auf dem Tisch verteilen.

Löwenzahnkonfitüre

Wenn ihr noch mehr Ideen benötigt, dann schaut doch einfach mal bei Wohnen & Garten!

Und wenn ihr noch etwas Kleines zum Mitnehmen machen wollt, dann empfehle ich euch ein kleines Fläschchen mit Löwenzahnlikör! Das ist auch etwas ganz Besonderes.

Löwenzahnlikör

Angesetzt sieht das Ganze so wie oben aus.

Das Rezept für dwn Löwenzahnlikör ist auch ganz einfach:

  • 150g Löwenzahnblüten
  • 1 Zitrone
  • 150g brauner Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 0,7l Vodka
  1. Als erstes müsst ihr die Blütenblätter waschen und auf einem Küchtentuch abtropfen lassen.
  2. Anschließend zupft ihr die gelben Blütenblätter aus.
  3. Die Zitrone schält ihr dünn – so dass die weiße Haut noch bleibt und anschließend presst ihr den Saft aus.
  4. Jetzt füllt ihr alle Zutaten zusammen in ein großes Glas, das ihr verschließen könnt und lasst alles 4 Wochen an einem hellen Ort durchziehen.
  5. Schließlich nur noch alles durch einen Kaffeefilter abgießen und FERTIG!!!

Ich wünsch euch ganz viel Spaß mit dieser tollen Blume und vor allem beim Nachmachen der Rezepte!

Löwenzahnkonfitüre

Falls ihr noch Fragen zu den Rezepten des Löwenzahngelees oder dem Löwenzahnlikör habt, dann meldet euch gerne bei mir, oder schreibt mir einen Kommentar.

Eure Ariane

PS. Diesen Beitrag findet ihr auch bei:

creadienstag

HOT – handmade on tuesday

Dienstagsdinge

 

  1. Mmmhh, Sonne im Glas! Das erinnert mich an meine Kinderjahre – das quietschende Geräusch, wenn man barfuß über die Löwenzahnwiesen läuft, die gelben Nasen und Hände und Shirts und dann später das Gelee 🙂
    Liebe Grüße von Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.