DIY

Federgirlande aus Holz

8. März 2016
Federgirlande

Federgirlande aus Holz basteln

Anleitung für eine kleine Dekogirlande

 

… weiter geht es mit der Deko für unsere Tipi-Ecke. Diesmal kommt eine Federgirlande aus Holz hinzu. …und natürlich bekommt ihr auch hierfür die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Bastelmaterial:

Bastelmaterialien
Bastelmaterialien
  • Holzplatten 2-3mm dick
  • Stichsäge
  • Acrylfarben & Pinsel
  • 2mm dickes Lederband

 

Anleitung:

Schritt 1:

Zuerst einmal habe ich mir die Holzfeder aufgezeichnet. Dies könnt ihr frei Hand tun, oder ihr ladet euch meine Vorlage runter:

Vorlage Feder

Schritt 2:

Nun zeichnet ihr euch die Feder auf das Holz auf und sägt es mit der Stichsäge aus. Hier bleibe ich euch ein Bild schuldig, da – wie ihr wisst – mein Vater der Spezialist für die Holzarbeiten ist.

ausgesägte Holzfedern
ausgesägte Holzfedern

So sehen sie in jedem Fall fertig aus.

Schritt 3:

Nun könnt ihr euch Acrylfarben in allen gewünschten Farbtönen anmischen. Hier bleiben euren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Ob bunt, ob einfarbig – ganz wie es euch gefällt.

Das Schöne bei Acrylfarben ist, dass ihr ganz leicht mischen und die Pinsel hinterher einfach mit klarem Wasser ausspülen könnt.

Meine Acrylfarben habe ich vor kurzem mal beim Discounter gekauft – das schöne Pinselset auch. Gestern habe ich ganz viele schöne Farben auch beim Restpostenverkauf gesehen… aber ihr bekommt es natürlich auch im Bastelladen.

Ihr könnt entweder nur die Spitze anmalen – wie ich – oder auch die ganze Feder, oder auch verschiedenfarbige Balken. Ganz wie es euch gefällt!

 

Schritt 4:

Federn auf Lederband auffädeln
Federn auf Lederband auffädeln

Jetzt fädelt ihr eure Federn nur noch auf das Lederband auf und schon ist eine tolle individuelle Ferdergirlande aus Holz fertig.

 

Bei mir sieht das dann so aus:

fertige Federgirlande
fertige Federgirlande

 

Mir gefällt sie super! Und vor allem wird sie ganz toll zu dem schönen Druck aussehen, den Ella zu Ostern bekommt! Aber psst…. Ist ja noch ein Weilchen hin – ihr müsst euch also auch noch gedulden!:-)

Jetzt erst einmal viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Ariane

 

PS. Ganz wunderbar passt der Traumfänger aus der letzten Woche dazu. Für alle, die ihn verpasst haben – hier findet ihr ihn!

 

Diesen Beitrag findet ihr auch bei:

creadienstag

HOT – handmade on tuesday

Kiddikram

Dienstagsdinge

  1. Liebe Ariane,

    Einfach toll!! Sowohl die Idee als die Ausführung…? Mir gefällt es, ganz ehrlich!!! Tolle Beschreibung, super Photos und deine Pastellfarben Auswahl gefällt mir auch.
    Was für eine traumhafte Tipi-Ecke es sein wird…
    Vielen Dank fürs Mitteilen ?
    Liebe Grüße
    Timea von Urban Wild Rose

    1. Ja, das hoffe ich mal! Sie versteckt sich jetzt schon gerne in ihrem Tipi, aber wenn alles fertige ist…
      Mein Mann behauptet ja, ein wenig hätte ich das Tipi auch für mich gekauft … aber sowas würde ich natürlich NIEMALS zugeben!:-))
      Liebe Grüße zurück
      Ariane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.