DIY: MUST HAVE für den Sommer – die Sommertasche

DIY: MUST HAVE für den Sommer - die Sommertasche

Eine tolle Geschenkidee für Muttertag oder die beste Freundin

Diese Sommertasche ist ganz klar ein MUST HAVE für den Sommer! Die Anleitung zur Tasche möchte ich euch heute im Beitrag zeigen. Außerdem steht Muttertag in den nächsten Wochen vor der Tür und da diese tolle Tasche etwas Vorbereitungszeit benötigt - solltet ihr schon jetzt damit anfangen - aber egal für wen ihr sie macht, für euch selbst, für eure Mutter oder die beste Freundin - ihr werdet viel Lob dafür ernten!!!

Sommertasche

Die Materialien

Diese Materialien benötigt ihr für die Sommertasche:

Die Tasche habe ich im Internet bestellt. Ich habe hier nicht unbedingt die günstigste Tasche ausgesucht - sie soll ja auch den ganzen Sommer halten !:-)

Tasche

Ich verlinke sie euch hier einfach mal:

Einkaufskorb*

Des weiteren benötigt ihr Wolle in weiß und rosa. Weil man doch recht viele Wollbommel machen muss, habe ich eine Schablone benutzt, die ich vor längerer Zeit mal bestellt habe. Verlinke ich euch auch gerne:

Wolle

Die Anleitung:

Für die Pompons habe ich eine mittlere Schablone benutzt. Im Ganzen habe ich dann 11 weiße und 11 rosa Woll-Bomel benötigt.

Bommel

Das Herstellen der Pompons benötigt tatsächlich etwas Zeit. Ich saß so einige Abende auf der Couch und habe die Bommel gewickelt und zurecht geschnitten.

Achtet vor allem darauf, dass ihr recht fest umwickelt. Je fester ihr wickelt, desto voller und flauschiger werden eure Bommel später.

Beim Abbinden lasst immer zwei ca. 10 cm lange Wollfäden dran - diese werden später zum befestigten benötigt.

Pompoms

Wenn ihr alle Woll-Pompons zusammen habt, dann stecht ihr mit einer Nadel durch das Geflecht der Tasche und bindet so die Bommel an der Tasche fest. Ich habe immer von jeder Seite einen Faden durchgestochen und dann vorne am Bommel zusammengeknotet. Auf diese Weise sieht man den Knoten später nicht und in der Tasche ist einfach immer nur ein kleiner weißer oder rosa Stich zu sehen.

Pompoms

Jetzt nur noch die Fäden abschneiden und fertig ist die Tasche!!!

Sommertasche

Extra-Tip zur Sommertasche: Umwickelt die Henkel der Tasche auch noch mit rosa und weißer Wolle! Klick um zu Tweeten

Ich habe das nicht gemacht - weil ich im Sommer lieber den Ledergriff in der Hand habe, als Wolle - aber schick sieht es in jedem Fall aus!

Sommertasche Muttertag

Hier also meine drei MUST HAVES für den Sommer!!!

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und vielleicht ja auch beim Verschenken!

Muttertag

Falls ihr übrigens noch mehr Ideen zu Muttertag sucht, dann schaut auch mal hier meine Muttertagskarten an oder schaut auf mein Pinterest-Board - da habe ich euch schon ganz viele Ideen gesammelt!

Eure Ariane

Sommertasche

PS. Diesen Beitrag findet ihr auch bei:

creadienstag

HOT - handmade on tuesday

Dienstagsdinge

PPS: * Im Beitrag befinden sich Affiliate-Links

2 Antworten

  1. HallO Ariane,
    die Tasche ist ganz toll geworden. Ich habe auch so eine Korbtasche und liebe sie. Zu Recht ist so eine Tasche ein Sommer Must Have. Schöne Idee mit den Pompons.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Vielen Dank liebe Silke!!! Ich hoffe das Wetter bessert sich bald, damit ich sie mal “ausführen” kann!:-)

  2. […] Falls ihr noch mehr Ideen für den Muttertag sucht, dann schaut mal hier! […]

  3. […] ihr noch mehr Ideen zum Muttertag sucht, dann schaut auch auf jeden Fall auch die Sommertasche an oder die Schlüsselanhänger aus Fimo. Und zum Verschenken, gehört natürlich auch noch eine […]

Leave a Reply

*