Food

FOOD: süßer Brotaufstrich selber machen

1. Juli 2016
brotaufstrich selber machen

FOOD: süßer Brotaufstrich selber machen

Zubereitet mit der Aldi Küchenmaschine mit Kochfunktion

Heute möchte ich euch ein weiteres Rezept aus meiner Probe-Reihe mit der Aldi Küchenmaschine mit Kochfunktion zeigen. Brotaufstrich selber machen geht ganz schnell und einfach mit der Maschine und frisch und lecker sind sie allemal.

aufstriche selber machen

Was ihr benötigt:

  • 50 g Zucker
  • 50 g Haselnüsse
  • 100 g Schokolade
  • 70 g weiche Butter
  • 100 ml Milch

brotaufstrich selber machen

Bei mir sah das dann so aus! Ich habe Block-Schokolade verwendet, aber ihr könnt auch “normale” Schokolade verwenden. Damit gelingt das Rezept auch!

Und dann geht es auch schon los:

Zuerst gebt ihr den Zucker in den Mixbehälter. Nun stellt ihr auf 20 Sekunden ein und dreht dann auf Stufe 10. VORSICHT laut!!

Nicht erschrecken. Bei mir war es das erste Mal auf Stufe 10 und ich bin ganz schön erschrocken bei der Lautstärke! Es hat aber alles seine Richtigkeit.

Die Küchenmaschine mahlt den Zucker nun zu Puderzucker! Das ist auch ein super Tipp, falls ich mal keinen

Puderzucker zur Hand habt – könnt ihr jetzt ganz schnell selbst machen!

brotaufstrich selber machen

So sieht das Ganze dann fertig aus!

Neben dem Mixbehälter könnt ihr euch dann gleich die Nüsse abwiegen. Diese kommen nun auch dazu, ebenso, wie die Schokolade! Die Schokolade bitte in grobe Stücke brechen – gerade bei der Blockschokolade wichtig, sonst schafft der Mixer das nicht!

Jetzt wird das Gerät auf 30 Sekunden eingestellt und das Ganze wieder auf Stufe 10 zerkleinert.

Jetzt kommt nur noch die Butter und Milch hinzu und dann wird alles auf Stufe 1 bei 70° C 2 Minuten lang zu einer homogenen Creme gerührt.

brotaufstrich selber machen

Und jetzt heißt es GENIESSEN!!! Mhhh… schmeckt wirklich lecker!!!

Und vor allem – wie ihr beim Lesen schon merkt – es geht wirklich super schnell und einfach! Das kann jeder!!!

Und falls euch das nun zu schnell ging – und ihr noch Zeit habt, um weitere leckere Brotaufstriche selber zu machen, dann schaut doch mal noch auf die Aldi-Seite – da gibt es noch weitere Ideen.

So, nun wünsche ich euch einen guten Appetit!

Eure Ariane

brotaufstrich selber machen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere