DIY: Winterlandschaft für euer Zuhause

Winterlandschaft für die Fensterbank

Das bringt Kinderaugen zu leuchten

Besser könnte mein heutiges Projekt wohl nicht passen - kaum hatte ich die Winterlandschaft aufgebaut - schon schneit es wieder! Und seitdem steht Ella mit leuchtenden Augen davor! Immer wieder zieht sie die Fensterbank magisch an. Und tatsächlich - jedes Mal entdeckt sie etwas Neues! Einfach wunderbar!!!

Schneelandschaft

Materialien für die Winterlandschaft

Folgende Materialien habe ich für die Winterlandschaft besorgt:

Winterlandschaft

Ihr könnt die Winterlandschaft natürlich noch beliebig erweitern - ich fand, dass es so für das erste Jahr mal ein guter Start ist. Aber wenn ich ehrlich bin, dann habe ich schon die nächsten kleinen Winterfiguren im Auge. Vor allem die Kinderfiguren im Schnee - mit Schlitten und Bob haben es mir angetan!:-)

Und so wird's gemacht:

Zuerst einmal habe ich bei den kleinen Vogelhäuschen die Anhänger abgeschnitten. Für meinen Zweck brauchte ich sie ja nicht mehr. Aber ihr könnt sie natürlich auch dran lassen - falls ihr sie irgendwann nochmal anders nutzen möchtet.

Im Anschluss habe ich mir die Acrylfarben angemischt in den Farben, die ich gerne haben wollte. Dabei habe ich drei Farbvarianten gewählt. Aber das bleibt natürlich ganz euch überlassen.

Anschließend habe ich einen Karton weiß angemalt und mit Papier die Landschaft gestaltet. Dann platziert ihr am besten erst einmal die Häuser und die kleinen Schneetannen.

Nun kommt der Schnee an die Reihe. Ihr könnt natürlich auch Kleber für den Schnee besorgen und alles festkleben - ich habe das jetzt nicht gemacht. Ich war mir ehrlich gesagt noch unsicher, wie es dann aussehen wird und so hätte ich alles nochmal neu gestalten können. Nachteil ist, dass auch mal ein paar "Schneeflocken" von der Fensterbank auf den Boden rieseln!:-)

Und als letztes haucht ihr der Schneelandschaft mit den kleinen Tieren und Figuren Leben ein!

Ich kann euch sagen - das macht wirklich super viel Spaß!!! Ich würde am Liebsten jeden Abend alles neu gestalten. Schon allein, damit Ella am nächsten Morgen wieder auf Neue staunen kann.:-)))

Schneelandschaft

Winterlandschaft

Winter

Winterlandschaft

Schneelandschaft

Miniatur

Es ist wirklich viel Arbeit - aber es lohnt sich: Das verspreche ich euch!!! Unsere Winterlandschaft wird in ein paar Wochen gut verpackt und nächstes Jahr garantiert wieder rausgeholt!

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Gestalten eurer Winterlandschaft!!!

Eure Ariane

Winterlandschaft

PS. Dieser Beitrag ist auch bei creadienstag zu finden.

*Affiliate Link

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

*