DIY: Adventskalender selber machen

Adventskalender selber machen

Eine Idee  für die beste Freundin

Jetzt habe ich noch eine Idee für euch - einen Adventskalender selber machen - den ihr auch last Minute noch gut bewältigen könnt! Auf die hat mich ein großer Discounter in seinem Heft gebracht mit seinen Sprühlacken. Letzte Woche habe ich euch ja schon den Adventskalender für Teenies vorgestellt. Diesen heutigen Adventskalender könnt ihr ganz schnell und einfach selber machen. Ich zeige euch, welche Materialien ihr benötigt, wie ihr euch die Zahlen ausdruckt und zum Schluss noch einige Tipps für die Füllung. In meinem Fall nun für die beste Freundin, aber ihr könnt ihn natürlich auch für einen anderen Lieblingsmenschen!:-)

adventskalender selber machen

Materialien

Folgende Materialien benötigt ihr für den Adventskalender:

Desweiteren hab ich einen alten großen Karton benutzt, um die Gläser darin anzusprühen. So stellt ihr sicher, dass nicht auch die ganze Umgebung später in Pastellfarben erstrahlt!:-)

Bei einigen Gläsern könnt ihr vorher noch einmal rund herum mit Kreppband abkleben. Das ergibt einen schönen Effekt und gibt dennoch nicht den ganzen Blick auf den Inhalt des Glases frei.

adventskalender selber machen

Ach, und natürlich beim Adventskalender selber machen unbedingt einen Mundschutz tragen. Bei 24 Gläsern und Deckeln sprüht ihr eine Weile und das wollt ihr ja nicht alles einatmen.

Die Gläser habe ich dann in einem geschützten Bereich über Nacht draußen stehen lassen. Dann verflüchtigt sich der Lackgeruch etwas und die Farbe kann gut durchtrocknen.

Für die 4 Adventssonntage habe ich - um es etwas "weihnachtlicher" zu machen - die Gläser ganz in grün angesprüht und das Ganze anschließend noch mit einem Silberglitzerlack abgerundet.

adventskalender selber machen

Das ist aber absolut Geschmackssache und bleibt ganz euch überlassen. Ganz in Pastell ist es auch sehr schön.

Die Adventskalenderzahlen

Die wunderschönen Adventskalenderzahlen für meinen Kalender habe ich bei "Alltagsfreuden" gefunden. Den Link füge ich euch mal HIER ein.

Wenn euch diese Zahlen aber nicht ganz so gut gefallen, oder farblich nicht zu euren Gläsern passen, dann schaut mal auf meinem Pinterestboard nach. Da habe ich euch noch ganz viele weitere Adventskalenderzahlen gepinnt.

Die druckt ihr euch einfach mit eurem Farbdrucker auf die A4 Etiketten und schneidet die Zahlen dann aus. Jetzt einfach nur noch aufkleben und fertig!

adventskalenderzahlen

adventskalender selber machen

Die Adventskalenderfüllung

Die Füllung zeige ich euch mal in der Übersicht:

Adventskalender für die beste Freundin

Es ist eben ganz viel Wellness und zum Aufhübschen dabei. Genau das wünscht man sich ja auch in der Weihnachtszeit, oder?

Adventskalenderfüllung

Und damit wir bei all dem Stress in der Vrweihnachtszeit die wirklich wichtigen Dinge nicht vergessen...

Adventskalender für die beste Freundin

Ein Achtsamkeits-Tagebuch!!! Da kann eure beste Freundin dann all die Dinge reinschreiben, für die sie in diesen Tagen besonders Dankbar ist - und natürlich wird euch da jeden Tag eine Zeile gehören an diesen 24 Tagen!:-)

So, nun wünsche ich euch aber viel Spaß beim Adventskalender selber machen!!!

Eure Ariane

PS. Diesen Beitrag findet ihr auch bei

Creadienstag

Dienstagsdinge

0 Antworten

  1. […] Wer gerne auch die Verpackung selbst machen möchte, der kann hier nachlesen. […]

Leave a Reply

*