DIY: Last Minute Plätzchen

DIY: Last Minute Plätzchen

Schneller Nachschub für die Plätzchendose - ohne Backen

Im Rahmen der Adventsrunde von Sabrina und Natalie öffne ich heute das 20. Türchen und möchte euch ein tolles Rezept für Last Minute Plätzchen zeigen. Das Besondere an diesen Plätzchen ist, dass sie ganz schnell zu machen sind und dass sie nicht mal in den Backofen müssen.

Last Minute Plätzchen

Zutaten

Diese Zutaten benötigt ihr:

Zustaten

  • 200 g gestiftelte Mandeln
  • 50 g Orangeat
  • 300 g Schokolade
  • 1 Päckchen Finesse Orangenfrucht
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz

Und so geht's:

Als erstes gebt ihr die Mandelstifte in eine beschichtete Pfanne und röstet sie - ganz ohne Fett oder Öl - goldgelb.

Weihnachtsplätzchen

Wenn die Mandelstifte fertig sind, dann lasst ihr sie am besten auf einem Teller etwas abkühlen.

Nun müsst ihr die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.

chokolade

Währenddessen könnt ihr das Orangeat ganz klein hacken.

Weihnachtsplätzchen

Wenn die Schokolade ganz geschmolzen ist, dann gebt ihr das Finesse und das Lebkuchengewürz dazu und vermischt es.

Anschließend alles in eine ausreichend große Schüssel geben und gut vermischen.

Plätzchen

Jetzt legt ihr ein Backblech mit Backpapier aus und setzt mit zwei kleinen Löffeln Häufchen auf das Blech.

Das sollte dann in etwa so aussehen.

Last Minute Plätzchen

Und nun stellt ihr das Ganze am Besten an einen kühlen Ort und lasst die Schokolade fest werden.

Und dann könnt ihr schon einmal die ersten Naschen!!! Mhhhh..... soooo lecker!!!

Last Minute Plätzchen

Diese Plätzchen könnt ihr wirklich ganz auf die Schnelle machen - es kann nichts schief gehen... sie sind super schnell gemacht... und müssen noch nicht einmal in den Backofen!!!

Das sind also meine Last Minute Plätzchen - perfekt um euren Bestand an Weihnachtsplätzchen nochmal zum Fest aufzufüllen. 🙂

Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Nachmachen und natürlich beim Naschen!!!

Eure Ariane

Schaut unbedingt in den nächsten Tagen weiter bei der Adventsrunde rein! Es gibt jeden Tag eine tolle Anleitung!!!

Eure Ariane

adventsrunde

PS. Diesen Beitrag findet ihr auch bei:

creadienstag

HOT - handmade on tuesday

Dienstagsdinge

2 Antworten

  1. Halli hallo,
    als Kind habe ich diese Keks-Variante immer mit Schokolade und Cornflakes gemacht. Das ist auch super gut, vielleicht einfach etwas ungesünder.. Bei mir gilt eben immer die Devise: ganz oder gar nicht. Wenn ich also “sündige”, dann darf es auch einmal richtig Zucker drin haben.
    Ich muss aber sagen, dass mir deine Variante echt gefällt. Vielleicht versuchen wir es nächstes Mal damit!
    ♥ Sabrina

  2. Ich liebe Schokolade mit Orangengeschmack. Super Idee für Plätzchen ohne Backen!
    lieber Gruss
    Natalie

  3. […] einfach lecker und ein MUSS in der Adventszeit. Wer das Rezept verpasst hat – schaut einfach mal hier […]

  4. […] Ariane Brand mit: Last Minute Plätzchen […]

Leave a Reply

*