Leben mit Kindern: Unser Heilig Abend

Leben mit Kindern: Unser Heilig Abend

Unser Heilig Abend in Bildern

Zum Ende dieser drei wunderschönen Tage möchte ich noch schnell einige Bilder von unserem Heilig Abend zeigen! es hat so viel Spaß gemacht in diesem Jahr. Ella hat zum ersten Mal so richtig verstanden, wie das mit dem Christkind und den Geschenken ist - uns war sooo aufgeregt!

Merry Christmas

Der Baum

Unser Baum ist seit Ellas Geburt meist mit Holzteilen geschmückt, damit nichts kaputt gehen kann. Die Teile hat mein Vater alle mal selbst ausgesägt - deshalb werden sie in besonderer Ehre gehalten!

Merry Christmas

In diesem Jahr kamen aber das erste Mal auch wieder ein paar Kugeln hinzu. Und ich muss sagen es hat uns gut gefallen - vielleicht werden für's nächste Jahr noch ein paar dazu gekauft.

Unsere Weihnachtstradition

Da bei uns im Ort um 18:00 Uhr der Weihnachtsgottesdienst stattfindet müssen wir immer alles etwas darum planen. Das heißt, dass wir mit Kaffee und Kuchen beginnen.

In diesem Jahr gab es allerdings ein so großes Geschenk für Ella, dass wir es unmöglich vor ihr verstecken konnten, bis nach dem weihnachtlichen Kaffee und Kuchen. Also mussten wir mit der Bescherung beginnen.

Bei uns kommt noch traditionell das Christkind und bring die Geschenke - natürlich, während gerade niemand im Raum ist - und dann klingelt es mit unserer kleinen Glocke - damit wir auch alle darüber informiert sind, dass es da war.

Das ist also unsere Weihnachtstradition.

Heilig Abend

Die Bescherung

Da es in diesem Jahr einen Kaufladen für Ella gab - und wir den unmöglich einpacken konnten - habe ich ihn einfach gleich komplett bestückt und so konnte gleich losgespielt werden.

Ein paar kleinere Geschenke gab es dann zwar noch zum Auspacken - aber eben nicht so viele in diesem Jahr.

Aber das war auch nicht so schlimm, denn es musste ohnehin sofort "verkauft" und "eingekauft" werden.

Heilig AbendKaufladen

Ella war in jedem Fall im Glück!!!

Heilig Abend

Weihnachten

Von ihrer Patentante kam dann im Päckchen noch ein tolles Nagel-Mosaik-Spiel. Das ist super - für etwas ruhigere Beschäftigung am Tisch. - Wenn Mama und Papa mal wieder etwas länger essen... Kam auch super an!!

Weihnachten

Und Mädchenkram durfte für die Püppi natürlich auch nicht fehlen - den gab es von meiner Freundin aus Hamburg. - Der wurde dann gleich zum Geldbeutel für den Kaufladen umfunktioniert!:-)

Ihr seht es war eine wirklich schöne Bescherung.

Nach Kaffee und Kuchen ging es dann noch in die Kirche und anschließend gab es ein leckeres Weihnachtsmenü! Ein wunderbarer Heilig Abend!!!

Gibt es bei euch auch eine solche Weihnachtstradition? Ich bin gespannt, wie bei euch der Heilig Abend abläuft!

Eure Ariane

PS. Falls ihr noch mehr Wochenende in Bildern sehen wollt, dann schaut doch mal bei geborgen wachsen vorbei.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

*