DIY: Feuchtigkeitscreme selber herstellen

DIY: Feuchtigkeitscreme selber herstellen

Kosmetik zum Selbermachen

Creme selber machen - geht das überhaupt? Und wie!!! Heute möchte ich euch ein ganz tolles DIY-Set für eine wunderbar duftende Feuchtigkeitscreme zeigen. Sie ist seidig zart und duftet unglaublich gut. Ich hätte nie gedacht, das man so eine wunderbare Creme tatsächlich in ganz kurzer Zeit einfach selbst zusammenrühren kann.

creme selber machen

Die Zutaten

Zuerst einmal verlinke ich euch zum DIY Set von SPINNRAD. Dort könnt ihr tolle Kosmetikbaukästen kaufen, mit welchen ihr auch wunderbare Creme selber machen könnt.

creme selber machen

Für diese Creme benötigt ihr:

  • Cremaba Plus
  • Nachtkerzenöl
  • Pentaporin Liquid
  • Granatapfelextrakt
  • einen Konservierer
  • Duftöl (optional)

creme selber machen

Schritt-für-Schritt Anleitung

Mit diesem Baukasten war es tatsächlich ein Kinderspiel die Feuchtigkeitscreme selber zu machen. Innerhalb kurzer Zeit ist alles zusammengerührt und ihr könnt eure Creme zum ersten Mal testen.

Feuchtigkeitscreme

Der mitgelieferte Cremaba Tiegel kann auch einfach als Cremetiegel für die fertige Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Und da in meinem noch so viel Platz war, ließ sich darin auch ohne Probleme die komplette Creme anrühren.

Ihr beginnt damit die verschiedenen Zutaten einzurühren, bis alles zu einer homogenen Masse zusammengefügt hat.

Feuchtigkeitscreme

Das Duftöl ist dabei optional. aber ich muss sagen, dass ich in meinem Fall darauf nicht verzichten wollte. Ich liebe es am Morgen eine fein duftende Creme aufzutragen. Und in diesem Fall war der Duft "Dowe" von Spinnrad dabei, der einen wunderbar leichten und pudrigen Duft hat. Ganz ähnlich, wie die namensverwandte Kosmetikserie Dove. Mir gefällt es super gut - ist aber natürlich Geschmackssache und gerade wenn ihr empfindliche Haut habt, dann solltet ihr vielleicht lieber darauf verzichten.

Feuchtigkeitscreme

Im Nachgang könnt ihr eure Creme dann noch mit einem Konservierungsmittel haltbar machen. Optional für 6 oder 12 Monate.

Für mich blieben da ehrlich gesagt keine Wünsche mehr offen und ich freue mich jetzt schon auf Morgen früh, wenn ich nach dem Waschen wieder den Tiegel öffnen kann und diese wunderbare Creme auftragen darf.

Creme selber machen

Ein paar Worte möcte ich euch zum Schluss noch zu den Inhaktsstoffen und deren Wirkung mitgeben.

Der Granatapfelextrakt wirkt zellvitalisierend und bewahrt die Elastizität und Festigkeit eurer Haut.

Das beigefügte Pentaporin Liquid ist besonders für trockene und sensible Haut geeignet und kann helfen die Faltentiefe zu regulieren.

In jedem Fall erhaltet ihr eine tolle Tages- und Nachtcreme, die das Feuchthaltevermögen eurer Haut schützt und vielleicht ja sogar das ein oder andere kleine Fältchen etwas glättet.

Mir hat es großen Spaß gemacht das Set auszuprobieren und es wird bestimmt nicht meine letzte Creme gewesen sein, die ich mir selbst zusammengerührt habe.

Jetzt würde ich mich freuen, wenn ihr tolle Rezepte oder Ideen habt, die ihr hier vielleicht in den Kommentaren teilen mögt.

Eure Ariane

PS. Wenn ihr noch mehr Ideen Kosmetik zum Selbermachen benötigt, dann schaut doch mal hier nach. Dort habe ich euch alles zusammengestellt.

PPS. Diesen Beitrag findet ihr auch bei

Creadienstag

Dienstagsdinge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Leave a Reply

*