Letzte Artikel von ArianeBrand

Eingewöhnung in der Kita

Eingewöhnung in der Kita Morgen ist es soweit... Unsere kleine Erbse hat ihren ersten Tag in der Kita! Das ist, zugegeben, schon ein kleiner Meilenstein für uns. Es ist zwar nicht mehr ganz neu für uns, dass unsere Tochter den Tag über von uns getrennt ist - da sie schon ein Jahr lang bei der…
Mehr lesen

Loopschal nähen

Heute möchte ich euch einen meiner Lieblingsschals vorstellen. Genaugenommen ist meine Mutter mal auf die Anleitung gestoßen und ich musste ihr dann genau diesen Schal nähen. Daraus hat sich jedoche eine wahre Sucht ergeben und ich habe nun schon eine kleine Sammlung.

Loopschal wie in Anleitung

Loopschal wie in Anleitung

 

Dieses war also mein erster Versuch und danach hatte ich Feuer gefangen. Im Prinzip ist es recht einfach und wird im Video von der lieben DIY Eule - von der ich übrigens schon ganz viele Anleitungen genutzt habe, weil man damit auch als Nähanfänger super gut klarkommt - ganz prima erklärt.

Ihr benötigt:
  • 6 Fat Quarter (Zur Erklärung: das sind Stoffe-Stücke die bereits in einer bestimmten Größe zugeschnitten sind - man verwendet diese zum Patchworken - ihr bekommt sie fast überall, wo man Stoffe bestellen kann. Oft auch schon als Bündel von 4-6 Stück.)
  • passendes Garn
  • optional euer Label oder ein "Handmade"-Label
  • Stecknadeln oder Wonder Clips

Ihr seht die Liste ist sehr  übersichtlich und alles in allem benötigt ihr auch nicht länger als eine Stunde, um den Schal zu nähen.

 

Loopschal mit Füchsen

Loopschal mit Füchsen

Dies hier ist mein Lieblingsstück - er passt wirklich zu fast allen Kleidungsstücken - weil er so viele tolle Farben hat... Und an Füchsen kam man im letzten Jahr ja ohnehin nicht vorbei.

Einzig die Stoffe sind ein kleiner Wermutstropfen, denn ihr müsst schon ein wenig suchen, wenn euer Schal nicht 20-30 EUR kosten soll. Also stöbert ein wenig - man findet immer wieder schöne Angebote aus denen sich ein toller Schal zusammenstellen lässt.

Probiert es einfach aus! Ich verspreche ihr werdet überrascht sein, wie schnell und einfach die Anleitung ist. Und danach habt ihr ein kleines Unikat, dass euch mit Sicherheit bewundernde Worte einbringen wird.

Ich wünsche euch viel Spaß mein Nachnähen!

Eure Ariane
Loopschal floral

Loopschal floral

DIY: DIY Macramee Armband

DIY: DIY Macramee Armband

Armbänder ganz leicht selbst herstellen

DIY Macramee Armband in Pastellfarben - mit verschiedenen Verbindungsstücken, Steinen und Schmuckelementen. Für den Sommer möchte ich euch eine wunderschöne Schmuck-DIY-Idee zeigen. Ich habe diese drei Armbänder - ganz wie früher - für eine Freundin, als Geschenk geknüpft. Aber auch für euch selbst sind die schönen Armbänder ein MUST HAVE für den Sommer!

DIY Macramee Armband

DIY Macramee Armband

Die Anleitung

Auf dem Blog "honestlyWTF" findet ihr eine tolle Schritt für Schritt Anleitung für wunderschöne Macramee Armbänder. Mit dieser Anleitung ist es ganz leicht ein DIY Macramee Ambnd zu knüpfen.

Das Material

Ihr benötigt nicht viel für die hübschen Ambänder:

  • schöne Zwischenstücke (DaWanda oder im Bastelladen)
  • Perlgarn in Pastellfarben
  • eine Sicherheitsnadel

Ihr seht es sind nur drei Dinge und schon könnt ihr starten mit den geknüpften Armbändern.

Das Armband   

Ich habe meine am Abend ganz gemütlich auf der Couch gemacht. Es war fast wie früher als Teenager - da waren Freundschaftsbänder total angesagt und man konnte sie praktisch überall knüpfen. So ist es auch mit den Macramee Armbändern - nur sind sie natürlich tausendmal stylischer! Aber eure Freundinnen freuen sich dennoch immer noch über eines!:-)

DIY Macramee Armband

Macramee Armbänder

So sieht das ganze dann aus und so ca. eine Stunde solltet ihr am Anfang einplanen. Nach dem ersten Band geht es dann schon schneller und schließlich ACHTUNG: Suchtpotenzial!:-)

Am liebsten hätte ich gar nicht mehr aufgehört! Aber ihr wartet ja schon auf das nächste DIY Projekt - also habe ich mich gezügelt und überlasse EUCH jetzt lieber der gefährlichen Sucht!.-)

Das Schöne ist, dass gerade duch die Verbindungsstücke jedes Band ein Unikat wird und man kann die Bänder immer wieder neu kombinieren. Den Farben und Formen ist dabe keine Grenze gesetzt und vielleicht probiert ihr euch am Ende ja auch mal noch an neuen Knüpfmustern aus.

Aber nun erst einmal...

Viel Spaß beim Knüpfen und Verschenken!!

Eure Ariane

DIY Macramee Armband

PS. Wenn ihr noch mehr DIY Schmuckideen sucht, dann schaut euch doch auch mal das Fotoschmuck-Armband an oder den individualisierbaren Ring.

Hallo ihr Lieben,

hier ein erster Gruß an euch liebe Leser. Der Anfang ist also gemacht!

Auf hoffentlich viele folgende Posts!

Eure Ariane

Letzte Kommentare von ArianeBrand